Aktuell

5. Juni 2019

Meine Tribüne im Bund vom 9. November 2018 - Den Bilingue-Trumpf besser nutzen

Der Kanton Bern vernachlässigt die Zweisprachigkeit. Die Hauptstadt braucht welsche Gymnasialklassen.

Mehr erfahren

5. Juni 2019

Meine Tribüne im Bund vom 2. Juli 2018 - Kurs nehmen auf Fusion – an die Arbeit!

Es braucht rasch konkrete Schritte für die Annäherung von Bern und Ostermundigen.

Mehr erfahren

5. Juni 2019

Meine Tribüne im Bund vom 29. November 2018 - Plan B für den Steuerwettbewerb

Der Kanton Bern sollte sein Steuersystem radikal modernisieren – aber ohne Flat Tax.

Mehr erfahren

5. Juni 2019

Hommage à Alex Tschäppät dans Le Temps du 8 mai 2018

L’élu socialiste, qui s’est éteint ce week-end, a insufflé un esprit nouveau dans sa ville. L’hommage d’Alexandre Schmidt, son ancien collègue à l’exécutif municipal

Mehr erfahren

5. Juni 2019

Meine Tribüne in der NZZ vom 10. Juni 2017 - Neuer Angriff aufs Eigentum

Mit der freien Pensionskassenwahl könnten Versicherte künftig Einfluss auf die Anlagen ihres Privatvermögens nehmen.

Mehr erfahren

5. Juni 2019

Meine Tribüne in der NZZ vom 17. März 2015 - Neue Freiheiten dank der Informationstechnologie

Mehr Datensicherheit in der Informationstechnologie stärkt die Bürgerfreiheit. Den digitalen Radiergummi aber wird es nicht geben. Von Alexandre Schmidt, Finanzdirektor Stadt Bern

Mehr erfahren

5. Juni 2019

Meine Tribüne im Bund vom 04. April 2019 - Das Bollwerk von 1848 schützt gegen Fake News

Abstimmungen mittels E-Voting zu beschleunigen, dient der Demokratie nicht.

Mehr erfahren

Ich wähle Alexandre Schmidt in den Nationalrat, weil er immer einen liberalen Weg für eine Herausforderung hat und bereit ist, politische Kompromisse einzugehen.

Henrik Schoop
Alt-Gemeinderat

Der erfahrene, gestählte und auf alle Seiten - auch politisch - offene Wirtschaftsvertreter gehört für Bern in den Nationalrat!

Ulrich Jutzi

Alexandre Schmidt gehört in den Nationalrat weil er sich wie kein Anderer für die wirtschaftlichen und kulturellen Stärken unseres zweisprachigen Kantons einsetzt!

Raphael Karlen
Founder & Co-President digital-liberal.ch

Alexandre Schmidt hat meine Stimmen, weil er mit viel Erfahrung innovativ und zuverlässig politisiert, mit viel Herzblut tragfähige Lösungen sucht.

Franziska Vogt
Unternehmerin