Aktuell

Das nützlichste Wahl-Give Away? - Elections: Le Give-Away le plus utile ?

Das nützlichste Wahl-Give Away? - Elections: Le Give-Away le plus utile ?

Es ist die hohe Zeit der Gadgets. Und wetten: Jeder Kandidat und jede Kandidatin brütet lange über die Frage, ob man Originalität, Wiederverwendbarkeit, politische Botschaft und tiefer Preis in einem Artikel vereinen kann. C'est l'heure des gadgets. Je parie: Chaque candidat rumine depuis longtemps la question de savoir si l'on peut combiner originalité, réutilisabilité, message politique et bas prix dans un seul article.

Es gelingt nicht immer, oft erreicht man zwei der vier Kriterien, aber nicht mehr.
Dieses Jahr trumpfen wir aber mit einem Top-Gadget auf.
- Originalität: Ich hab’s noch nie von jemandem erhalten.
- Wiederverwendbarkeit: Ja. Dieses Give Away kann man hundert Mal gebrauchen und immer geht das FDP-Logo mit.
- Politische Botschaft: Anreize statt Verbote. Umweltschutz ohne Komforteinbusse. Keine Raschelsäckli mehr = kein Abfall mehr
Nur beim Preis ginge es besser…
Nichtsdestotrotz: Mit Freude verteilen wir von «4 für Dich» dieses GIve Away (in das noch bestens unsere Flyer Platz finden). Wir waren damit sehr erfolgreich. An den Marktständen gehen diese Früchte-Netz-Säckli im Nu weg. La réussite n'y est pas toujours, souvent on atteint que deux des quatre critères, mais pas plus. Cette année, cependant, nous nous distinguons avec un gadget haut de gamme.
- Original: Je ne l'ai jamais reçu auparavant.
- Réutilisable: Oui. Ce cadeau peut être utilisé une centaine de fois et le logo du FDP va toujours de pair.
- Message politique : des incitations au lieu d'interdictions. La protection de l'environnement sans sacrifier le confort. Fini avec les sacs qui finissent à la poubelle
Seul le prix pourrait être meilleur....
Néanmoins : C'est avec plaisir que nous distribuons ce Give Away. Nous avons beaucoup de succès. Sur les étals du marché, ces sacs de fruits en filet s'en vont en un rien de temps.

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

08.10.2019

Die öko-soziale Marktwirtschaft: Klima- ohne Systemwandel

Schaffen wir nach der sozialen die öko-soziale Marktwirtschaft. Diese könnte aus vier Elementen bestehen: 1. Mit der Energiewende wird von fossiler auf erneuerbarer Energie gewechselt 2. Lenkungsabgaben: Wer mehr Natur konsumiert, zahlt dies den anderen. 3. Die Kreislaufwirtschaft hebt den Markt auf ein neues Niveau. 4. Technologiesprünge garantieren die Beibehaltung des Komforts.

Mehr erfahren
08.10.2019

Drei Tipps für Bekämpfer des Klimawandels

Angst ist in der Politik ein schlechter Ratgeber. Damit gewinnt man zwar manchmal Nein-Kampagnen. Wenn es aber gilt, die Bevölkerung von Reformen zu überzeugen, rate ich davon ab. Mit Grabenkämpfen wird auch die Klima-Politik nicht reüssieren. Mir scheint aber, dass die Debatten leider genau in diese Richtung abdriften. Das will ich nicht und gebe darum Gegensteuer. Den Befürwortern von Klima-Reformen gebe ich drei Tipps:

Mehr erfahren
24.09.2019

Résolution de la fraction PLR au Grand Conseil Berne – bilingue: Du « Canton pont » à « Canton bâtisseur de ponts »

Resolution der FDP-Grossratsfraktion Bern – zweisprachig «Vom Brückenkanton zum Brückenbauerkanton»

Mehr erfahren